Willkommen beim Kindergarten „Kinderkette“

Der Kindergarten der iwis Gruppe wurde 1973 als firmeneigener Betriebskindergarten durch den seinerzeitigen Firmenchef Herrn Dipl. Ing. Gerhard Winklhofer gegründet.

Seit 1993 ist er ein gemeinnütziger Verein: die „Kinderkette“ Kindergarten e.V.  Im Jahr 2007 wurde die Kinderkette um eine Krippe erweitert.

Der Betriebskindergarten ist nicht nur soziale Einrichtung für die Kinder der Mitarbeiter/-innen von iwis, sondern bietet auch Kindergartenplätze für Kinder aus dem Stadtteil Sendling.
 
In der iwis Kinderkette werden Kinder aller Nationalitäten im Alter von ein bis sechs Jahren von ausgebildeten Fachkräften betreut. Erziehungsgrundlage ist ein Rahmenplan nach ständig neuesten pädagogischen und psychologischen Erkenntnissen.

Unser Angebot:

  • Gesamtheitliches Konzept einer familienbewussten Arbeitswelt mit Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit
  • Eine Ganztagsgruppe für 25 Kindergartenkinder ab 3 Jahren sowie eine Gruppe Kleinkinder unter 3 Jahren.
  • Betreuung, neben der Leiterin der Einrichtung, durch 2 vollamtliche kompetente Erzieherinnen und 2 Kinderpflegerinnen.
  • Flexible Öffnungszeiten
  • Gemeinsames Mittagsessen der Kinder im Kindergarten, Verpflegung durch betriebseigenes Casino.
  • Mittagsruhe für die Kleineren in eigenem Ruheraum.
  • Eingehen auf hohen Ausländeranteil: verschiedenste Nationalitäten, Mentalitäten, Religionen spiegeln auch die Arbeitswelt wieder.
  • Deutschunterricht, Sprachförderung für Migranten, Englischunterricht, Musikunterricht.
  • Günstige Kindergartenbeiträge.